Solar Forum




   solar
Eiger: "Einbindung Solarthermie in Heizungsrücklauf zum Heizkessel"
Guten Tag,

dies ist mein erster Beitrag, herzlichen Dank für dieses Forum und dessen Mitglieder.

Ich habe folgende Situation:

Zwei Gebäude (Trockung und Haus) die mit einer Zentralheizung versorgt werden. Die Zentralheizung hat 2 individuell gesteuerte Heizkreisläufe die aus einem Speicher mit 4000l Volumen gespeist werden. Der Speicher wird mit einer Wärmepumpe betrieben.

Aus technischen Gegebenheiten ist es vergleichsweise einfach eine Solarthermieanlage auf dem Trocknungsgebäude zu installieren (14x3.5m mit südlicher Ausrichtung).

Nun ist die Frage ob es eine Möglichkeit gibt über den Rücklauf vom Trocknungsgebäude die von der Solaranlage erzeugte Wärme zurück zum Hauptspeicher zu führen?

Wir benötigen die Wärme sowohl im Winter als auch im Sommer.

Anbei habe ich kurz eine Skizze beigefügt.

Ich bin kein Fachmann und habe sicherlich 1000 wichtige Dinge vergessen, ich bitte dies zu entschuldigen und kann ggf. Informationen nachreichen.

Für eine grundsätzliche Einschätzung der Machbarkeit oder Unsinnigkeit bin ich dankbar.

Einen lieben Gruss

Eiger


Dateianhänge:
2017-11-09 10_42_40-Solarthermie.pdf - Adobe Acrobat Reader DC.png
2017-11-09 10_42_40-Solarthermie.pdf - Adobe Acrobat Reader DC.png [ 23.91 KiB | 11-mal betrachtet ]
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten


cron


©solar-forum.de  AGB  Kontakt  Impressum