Solar Forum




   solar
420: "Euere Meinung: Welche Solaranlage?"
Hallo Solargemeinde,

für meine Heizungsunterstützung habe ich da so ein paar grundsätzliche Fragen, wobei ihr mir vielleicht helfen könnt.

Welche Solaranlage sollte ich kaufen?

- Harfenabsorder oder Määnderabsorber

- Röhre- oder Flachkollektoren

- teuere oder günstige

- druckbetriebene oder drucklose Anlage

- Eigenbau oder Fremdbau

- sind bestimmte Fabrikate besonders gut?

- lohnen sich die Mehrkosten für höhere Leistung pro QM?

Viele Grüße

Franz


floh: "Euere Meinung: Welche Solaranlage?"
Hallo Franz,

Das muss man abhängig von einigen Faktoren machen. Wie groß ist der Verbrauch? Wieviel Dachfläche steht zur Verfügung? Wie ist die Dachneigung und die Dachlage? Wird die Fläche durch irgendetwas verschattet? Bei Ebay findest du schon einige günstige Komplettpakete die meiner Ansicht nach gar nicht mal so schlecht sind. Ich würde mich wahrscheinlich für Vakuumröhren entscheiden.


420: "Euere Meinung: Welche Solaranlage?"
Hi floh,

Danke für die Info.

Hier weitere Daten:

Verbrauch 3 Personen

550 liter Puffer mit WT-Solar vorhanden

großer Puffer (rechteckig) in der Garage noch in Arbeit

Dachneigung ca. 28 Grad, SO-Ausrichtung, nicht beschattet, schätze 16 qm passen da auf jeden Fall drauf. Bei mehr könnte es ein Problem geben, da auch auf dieser Seite eine Dachgaube ist. Dachlänge ca. 12,50 lang, bei Trempelhöhe von 75 cm, 1 1/2 geschossige Bauweise.

Grüße

Franz


Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten




©solar-forum.de  AGB  Kontakt  Impressum