Solar Forum




   solar
horstblue: "Hilfe - mein Solarsoeicher geht nur bis 80°"
Hallo,

mein "toller" Solarspeicher (DIETRISOL QUADRO DU 750) erwärmt sich auch an den heißesten Tagen nur bis knapp über 80°. In der unteren Zohne bleibt er sogar unter 75°.
Dabei habe ich genug Energie - die Solarkollektoren "kochen" bei 150° auf dem Dach.
Mein Heizungsmonteuer sagte in der Steuerung der Solaranlage lasse sich nur auf eine Höchsttemperatur von 80 einstellen.

Das scheint mir nicht logisch zu sein, denn der Speicher ist auf eine Betriebstemperatur von 95° ausgelegt.
Ich vermute eher, dass Wartezeit zwischen den Pumpzyklen (falls es das gibt) so lange eingestellt ist, dass zwischenzeitlich die Speicherschutztemperatur erreicht wird, bei der der Kollektor stillgelegt wird.
Das häte ich erwartet, wenn der Speicher voll ist und keine Wärme mehr aufnehmen kann...

Bitte helft mir,
als ich mich an den Hersteller gewandt habe, sagte man mir, dass er Endverbrauchern keine Auskunft erteilen würde und mich an meinen (ahnungslosen?) Monteuer wenden solle.

LG
horst_blue


Solarbauer: "Hilfe - mein Solarsoeicher geht nur bis 80°"
Du wirst doch sicher ein Handbuch haben, da sollte doch einiges zu lesen sein....

Es gibt aus Kalk-Gründen eine 60° Schwelle, bei 80° kenne ich keine.

Ein Hersteller, der mir sowas sagt, bekäme einen freundliche Brief, worin steht, dass ich diese Info öffentlich verbreiten werde, damit der Hersteller künftig vor Endverbraucheranfragen geschützt wird...

Gruß


Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten


cron


©solar-forum.de  AGB  Kontakt  Impressum