Solar Forum




   solar
Helene: "PV Module - was sagt ihr dazu, welche würdet ihr wählen"
Ich möchte eine 10kWp Anlage mit einem 10kWp Speicher kaufen.

Gerne würde ich Glas-Glas Module wählen -wenn dies preislich noch vertretbar ist.
Dabei sind mir folgende Module aufgefallen. Dazu hab ich die entsprechenden Eigenschaften, die mir aufgefallen sind, dazugeschrieben:

Luxor Secure Line
-35 Jahre Produktgarantie!!
-35 Jahre, 88,50% Leistungsgarantie
-aus Deutschland
-Leistungsplus 0Wp-6,49Wp
-PVB statt EVA Laminat > absoluter PID-Schutz (Potentialinduzierte Degradation)
-2.1mm gehärtetes Glas vorne und hinten mit geringem Eisenanteil
-60 Module, 3 Strings in Reihe, 3 Busbars!
-Gewicht: 23kg!!
-statische Belastung 6600Pa, dynamisch 2400Pa was ist bei Sturm 2400 PA entspricht 130km/h Wind?!
-Luxor SECURE LINE M60 LX-280 Fullblack: 246 EUR/Stk >> 10kW/280W= 35Stk >> 8.610 EUR
( gleiches Modul 5 Jahre weniger Garantie > 10EUR günstiger je Stück)

Solarwatt Vision 60M
-30 Jahre Produktgarantie
-30 Jahre Leistungsgarantie, 87%
-aus Deutschland
-Plusorientierung
-Höhere Brandsicherheit
-100% Schutz gegen PID
-60 Module, 4 Busbars!
-2mm Glas, Antireflex-Veredelung
-Gewicht: 22,8kg
-Auflast 5400 Pa, Soglast 2400 Pa
-SOLARWATT 60M style 270 mono Glas-Glas Modul 349 EUR/Stk >> 37Stk >> 12.913 EUR

Solarworld Bisun Protect
-20 Jahre Produktgarantie
-30 Jahre lineare Leistungsgarantie (Endleistung??)
-Leistungsplus 0Wp-10Wp
-PID beständig und geprüfte HotSpot Sicherheit
-PERC Zellen
-Drainageecken für optimierte Selbstreinigung – welcher Aufstellwinkel nötig?
-bis zu 25% mehr Ertrag unter welchen Bedingungen?
-Bisun Boost Calculator -->Link
-Glasdicke? Welches Glas?
-Gewicht 21,5kg
-Max Belastbarkeit: +5,4 kN/m² / -3,1 kN/m²

ALTERNATIVE MODULE
Hanwha Qcells Q.Peak
-12 Jahre Produkt
-25 Jahre 83% Leistungsgarantie
-„Weltrekord Zelldesign“ herausragendes Schwachlichtverhalten, und Temperaturverhalten u. Sonneneinstrahlung, Mehrfacher -Testsieger Warum?? Vergleiche??
-Anti LID Technologie, Anti PID Technologie, Hot-Spot Protect und Traceable Quality Tra.Q.
-Schnee 5400 PK, Wind 4000 Pa
-18,5kg

Günstiges gutes Modul
Trina Solar Honey M Plus TSM-DD5A.08 (II) 300 Wp
-5 Busbars
-2014 Leistungsweltrekord
-Schnee 5400 Pa, Wind 2400 Pa
-Trina Solar Honey M Plus TSM-DD5A.08 (II) 300 Wp 10kW/300W >> 33 Stk. >> 6.402 EUR

Was würdet ihr wählen? Ich weiß. dass mit der Garantie ist nicht so aussagekräftig. Darauf kann ich mich in 20/30 Jahren nicht verlassen. Andererseits ist es doch ein Qualitätsmerkmal, wenn eine Firma so ein Leistungsversprechen geben kann.
Oder habt ihr noch wichtige Ergänzungen / Tipps?


Murray: "PV Module - was sagt ihr dazu, welche würdet ihr wählen"
Auch wieder mal die Krankheit Crossposter.
--> Link

Allerdings findest du in dem Forum auch Antworten.

Ich hätte dir da auch Antworten von MBiker_Surfer empfohlen da er sehr viel Erfahrung hat


tatra603: "PV Module - was sagt ihr dazu, welche würdet ihr wählen"
Ich würde die günstigsten auschinesischer Produktion nehmen, möglichst aus einer Quelle mit gutem Vertrieb uns stabilen Unternehmenszahlen(austauschbar nach x Jahren? )
10 kwp sind und bleiben 10kw, die Technik ist überschaubar und die Langzeitgarantien erwiesen sich meist als Nullnummern, da viele Firmen ihr 10. LEBENSJAHR NICHT erreichen.


Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten




©solar-forum.de  AGB  Kontakt  Impressum