Solar Forum




   solar
ricardo: "Solarmodule selber bauen?"
Guten Tag hier im Forum,

ich bin absoluter Neuling in Sachen Solar und würde gern wissen ob man Solarmodule günstig selber bauen kann? Bei Ebay werden die Zellen ja auch einzeln angeboten und wenn man sie dann mit einander verbindet und einen Rahmen drum baut müsste das doch klappen oder liege ich da falsch?

Schöne Grüße
Ricardo


thalia: "Solarmodule selber bauen?"
Hallo Ricardo,

grundsätzlich sollte das kein Problem sein aber als Neuling in diesen Bereich würde ich dir solche Aktionen nicht empfehlen. Da sind schon einige Dinge zu beachten. Wenn du die Zellen einzeln kaufst, eine spezielle Solarglasscheibe, Alurahmen und was du so noch benötigst kaufst wird es womöglich teurer als wenn du ein fertiges Modul kaufst. Die werden mitunter schon recht günstig verkauft.


DieterM: "Solarmodule selber bauen?"
Ich hab davon zwar ehrlich gesagt nicht viel Ahnung aber ich würde mal sagen Finger davon lassen. Wenn du davon keine Ahnung hast würst du wahrscheinlich auch keine guten Ergebnisse damit erzielen.


ricardo: "Solarmodule selber bauen?"
Hallo Leute,

danke für eure Antworten. Das Bauen stelle ich mir gar nicht so schwierig vor aber mit den Erträgen habt ihr schon recht. Bei Ebay werden ja schon wirklich sehr günstige Module angeboten. Ich werde mich einfach noch ein bisschen Belesen zu diesen Thema. Gerne würde ich auch von euch Infos entgegennehmen.


xparade: "Solarmodule selber bauen?"
[quote="thalia"]Hallo Ricardo,

werden billig angeboten - China Solarzellen ? - schon mal überlegt was Kunstoff für einen Ausdehnungskoeffizent hat und warum chinesiche Solarmodule Lüftungslöcher haben ? Aluminium Paltten dehen sich im Vergleich zu Kunststoff kaum aus. Ich habe gelesen, das Kunststoff wegen seinem hohem Ausdehnungskoeffizeinten in der Lage ist die Solarzellen kaputt zu reißen. Die durchsichtigen Platten aus dem Baumarkt zum Beispiel verformen sich wenn man die heißen Solarzellen nur druter hält. Kann mir nicht vorstellen das das lange hält. Beim selber bauen gibt es sicherlich auch Probleme zum Beispiel Luftblasen in der Vergußmaße - die können wenn die 60°C warm werden Schaden anrichten, aber man kann ja auch EVA Folie nutzen.


xparade: "Solarmodule selber bauen?"
[quote="ricardo"]Guten Tag hier im Forum,

Ich will ein Solarfahrrad bauen und benötige dafür Solarmodule. Darum will ich die selber bauen. Was ich nicht verstehe wenn ich die Solarzellen mit Meßgerät ausmeße komme ich auf andere Amperewerte, als die, die ich eigentlich brauche. Ich überlege, ob das an den bei Ebay angebotenen einzelnen Solarzellen liegt oder ich zu blöd zum meßen bin - falls ja werde ich mal welche von einem Chinesischen Hersteller ausprobieren. Bin mal gespannt, ob Deine selbst gebauten Module gut gehen. Bei Ebay gibt es auch viele Anleitungen ich glaube aber die meisten sind auf Englisch. Habe ca. 70 Zellen von Q-Cells und ca. 70 aus den USA von einem Europäischen Hersteller (hatten eine schöne Farbe) - kauf die lieber nicht aus den USA ich mußte noch den Mwst Ersatz nachbezahlen - sogar auf UPS ! und zum Zollamt fahren. Viel Spaß beim experimentieren. Das verlöten ging sehr einfach habe nur ca. 5 Stück geschrottet. Benutze einen billigen Conrad Elektronik Lötkolben dafür. Habe jetzt Hornhaut an linken Zeigefinger, weil dabei etwas heiß geworden ... Wenn es alles so geht wie ich denke habe ich ein Fahrrad das mit Sonnelicht etwa 20 Kilometer pro Stunde fährt. Bis Cannes werde ich dann wohl ne Woche brauchen - aber dafür keinen Sprit !


elhaber: "Solarmodule selber bauen?"
Hi,
- spruch aus der messtechnik: wer misst misst mist -

Die Solarzelle liefert immer den annähernd maximalen Strom, wenn sie mit dem Meßgerät kurzgeschlossen wird.
Die Spannung geht dabei gegen NULL-Volt.
Aber bei Solazellen bleibt die Spannung so lange Konstant bei 0,45V-0,55V pro Zelle, solange kein größerer Strom als
der Maximale Dauerbetriebstrom entnommen wird.
Das bedeutet, daß die Spannung den wichtigen Messwert angibt, der für Deinen Motor oder den Akku wichtig ist.

App: Auf dem Fahrrad könntest du LiFePo2-Zellen von Headway-Headquaters verbauen, dann kommst Du schneller nach Cannes, da diese bei Bergabfahrten zusätzlich aufgeladen werden und bei stillstand oder niedriglast eben vom Solarpannel.

CU
st


xparade: "Solarmodule selber bauen?"
Hallo.

Habe mein erstes Modul fertig. Habe es aus Glasfaser, Kunstharz, Aluminium, Luft, Spezialbeschichtung aus den USA, Glasplatte vom Glasbau gebaut und deutschen Solarzellen. Auch wenn es stundenlang in der Sonne liegt reißen die Zellen nicht. Mache jetzt einen neuen Versuch mit EVA Folie (aus China) statt Glas. Kann man auch Folie unter das Glas bauen und Luft dazwischen - wegen der Folienstruktur, oder ohne Luft. Den Rest der Folie biete ich übrigens gerade bei Ebay an - falls Du welche brauchst. Ich nehme auch keine 35 Euro für Luftpost Porto. Schönes Wochende noch. Ich werde es nutzen um die Folie auf mein 2. Modul zu kleben. Die ist undurchsichtig vor dem heiß werden und hat kleine Pyramiden auf beiden Seiten. Nach dem erhitzen paßt diese sich an die Oberfläche an - klebt ziemlich solange die heiß ist. Ich finde jetzt Dünnschichtmodule wieder gut, weil die einen Umweltfreundlicheren Aufbau haben. Eigenbau Solarmodule sind günstig, aber eventuel teurer als bei Ebay, aber man kann die Maße selber bestimmen und wenn man verschieden farbige Solarzellen nimmt kann man Buchstaben in die Module schreiben - das sieht cool aus.

MfG
Jan


svenson: "Solarmodule selber bauen?"
Hallo,
ich schreib meine frage einfach mal hier dazu.
Ich möchte für ein Schulprojekt (ökologischer Schuhkarton) eine kleine Solarzelle selber bauen.
Ich habe mich aber bisher noch nicht näher eingelesen. Es würde völlig ausreichen eine kleines Glühlämpchen zum laufen zu bringen...also irgendwas in mini. Hat da ev. jemand eine Bastelanleitung?Tipps?Links?
Für antwort schonmal im vorraus danke


Kalle12: "Solarmodule selber bauen?"
Hallo svenson,

Solarzellen selber bauen glaube ich kannst du vergessen. Du kannst aber Solarzellen kaufen und ein Solarmodul anfertigen.
Einen Solarkollektor zur Warmwasserbereitung bauen wäre einfacher.

Gruß Kalle


xparade: "Solarmodule selber bauen?"
[quote="svenson"] zu Schulprojekt:
Wie langweilig ! Dazu reicht es eine Solarzelle von Conrad mit bunten LED´s von Conrad zu verlöten. Ich habe was anderes gemacht - ein 90cm Brett mit einem Akkuwerkzeug Motor von Pollin beschleunigt (Strom von selbst gebautem Solarmodul) - das ist nicht so langweilig.


Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten


cron


©solar-forum.de  AGB  Kontakt  Impressum