Solar Forum




   solar
---: "Ausdehnungsgefäß"
In thermischen Solaranlagen werden Ausdehnungsgefäße zur Absicherung von Druckveränderungen bei starker Erwärmung der Solarflüssigkeit zwischen Kollektor und Speicher verwendet. Es handelt sich um Behälter in denen sich eine Gasblase aus Stickstoff befindet, welche durch eine Membran abgetrennt wird. Durch Erwärmung der Solarflüssigkeit dehnt sich ihr Volumen aus und drückt das Stickstoffpolster im Ausdehnungsbehälter zusammen. Kühlt sich die Trägerflüssigkeit wieder ab, lässt der Druck nach und die Gasblase kann sich erneut ausdehnen und die Flüssigkeit zurück in den Solarkreislauf drücken.


Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten


cron


©solar-forum.de  AGB  Kontakt  Impressum