Solar Forum




   solar
---: "Ausrichtung Solarmodul"
Solarmodule sollten Idealerweise nach Süden ausgerichtet werden. Kleinere Abweichungen in südost oder südwest Richtung spielen aber auch keine größere Rolle. Der Neigungswinkel muss zwischen 30° und 50° liegen. Große Vorsicht muss vor allem auf Verschattungen gelegt werden, da diese sonst starke Energieverluste zur Folge haben. Im Winter sind die Verschattungen nicht von Bedeutung, da der Energieertrag zu dieser Jahreszeit am niedrigsten ist. Für den Rest des Jahres dürfen die Solarmodule aber nicht von Schatten bedeckt sein. Ist die Installation auf dem Dach nicht möglich, können die Module auch auf Freiflächen oder Flachdächern montiert werden. Das hat den Vorteil das die Module mit Hilfe der Ständer ideal der Sonne nach ausgerichtet werden können.


Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten


cron


©solar-forum.de  AGB  Kontakt  Impressum