Solar Forum




   solar
---: "Dünnschichtzellen"
Es gibt verschiedene Varianten von Dünnschichtzellen, dazu gehören amorphe Siliziumzellen, CIS-Zellen und CdTe-Zellen. Bei der Herstellung werden photoaktive Halbleiter als dünne Schichten auf ein Trägermaterial aufgetragen. Diese Schichten sind nur 0,001 mm dick. Als Trägermaterial können auch flexible Materialien verwendet werden, was den Vorteil hat, dass diese Zellen zum Transportieren geeignet sind wie zum Beispiel an Rucksäcken oder an der Kleidung. Die Dünnschichtzellen sind in ihrer Herstellung kostengünstiger als Standardsiliziumzellen. Ein weiterer Vorteil ist ihre Formflexibilität. Ihr Wirkungsgrad ist jedoch nicht so hoch wie bei Siliziumzellen.


Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten


cron


©solar-forum.de  AGB  Kontakt  Impressum