Solar Forum




   solar
---: "Einspeisezähler"
Vom Einspeisezähler kann man ablesen wie viel Strom die Photovoltaikanlage produziert und in das öffentliche Stromnetz eingespeist hat. An Hand dieses Zählers wird die Höhe der Einspeisevergütung die von dem Netzbetreiber gezahlt werden muss festgelegt. Der Einspeisezähler wird regelmäßig geeicht und bleibt Eigentum des Netzbetreibers, der dafür eine jährliche Gebühr von ca. 25-30 Euro erhebt.


Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten




©solar-forum.de  AGB  Kontakt  Impressum