Solar Forum




   solar
---: "Inselsystem"
Inselsysteme erweisen sich überall dort wirtschaftlich, wo keine Stromversorgung durch das öffentliche Stromnetz möglich ist. Dies ist in einigen ländlichen Gebieten der Fall. Aber auch bei abgelegenen Ferienwohnungen, Garagen, Wasserbojen, Parkscheinautomaten, Notrufstationen u.s.w. bieten sich solche Inselsysteme an. Die kleinsten Inselsysteme findet man in Uhren und Taschenrechnern. Die Verwendung von Inselsystemen in Gartenleuchten und Springbrunnenpumpen findet immer mehr Zuspruch. Die optimale Auslegung des Solarmoduls auf den Stromverbrauch spielt für die Funktionsfähigkeit eine große Rolle. Die Inselanlage besteht aus mehreren Komponenten. Sie besteht aus mindestens einem Solarmodul, einen oder mehreren Akkus, einen Laderegler und einem Wechselrichter. Der Laderegler schützt die Akkus vor Überladung und Tiefenentladung. Um die Funktion eines Inselsystems zu gewährleisten ist es wichtig alle Komponenten optimal aufeinander abzustimmen.


Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten


cron


©solar-forum.de  AGB  Kontakt  Impressum