Solar Forum




   solar
---: "Luftkollektoren"
Bei Luftkollektoren wird statt Wasser Luft als Wärmeträger verwendet. der Metallbehälter ist dicker als bei anderen Kollektoren. Das Metall ist stärker gewellt, um die Wärme besser an die Luft weiterzugeben. Es gibt zwei Möglichkeiten diesen Wärmeträger zu nutzen. Die erste Möglichkeit ist, dass die warme Luft direkt ins Gebäude geblasen wird. Und die zweite Möglichkeit ist, dass die nicht gebrauchte Luft die Wärme über einen Wärmetauscher an einen Wasserspeicher abgegeben wird, um dann etwas abgekühlt ins Gebäude geblasen wird. Der Vorteil dieser Kollektoren ist, dass sie außer Wärme auch noch frische Luft ins Gebäude bringen. Die Anschaffungskosten für Speicherkollektoren sind zwar recht gering, aber die Installation ist ziemlich aufwendig.


Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten




©solar-forum.de  AGB  Kontakt  Impressum