Solar Forum




   solar
---: "Photovoltaik"
Photovoltaische Solaranlagen wandeln mit Hilfe von Solarzellen das einfallende Sonnenlicht in elektrische Energie um. Die Solarzellen bestehen meist aus dem Grundstoff Silizium. Es eignen sich heute aber auch andere Materialien zur Solarstromerzeugung. Ein Solarmodul besteht aus mehreren mit einander verbundenen Solarzellen. Werden mehrere miteinander verschaltene Solarmodule bilden den Solargenerator. Ein weiterer Bestandteil einer Photovoltaikanlage ist der Wechselrichter, der den erzeugten Gleichstrom in Wechselstrom umwandelt.
Man unterscheidet Photovoltaikanlagen in Inselanlagen und netzparallele Anlagen. Bei Inselanlagen wird der erzeugte Strom ausschließlich zur Eigennutzung verwendet. Solche Anlagen werden hauptsächlich für abgelegene Ferienhäuser, Garagen, Jagdhütten u.s.w. verwendet.
Netzparallele Anlagen sind am häufigsten verbreitet. Hierbei wird der erzeugte Solarstrom direkt in das öffentliche Stromnetz eingespeist. Der Anlagenbetreiber verkauft also den erzeugten Solarstrom an den Netzbetreiber. Die Preise für eine Kilowattstunde sind in den Erneuerbare Energien Gesetz festgelegt und für 20 Jahre garantiert.


Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten


cron


©solar-forum.de  AGB  Kontakt  Impressum