Solar Forum




   solar
---: "polykristallines Solarmodul"
Der Wirkungsgrad beim polykristallinen Solarmodul ist geringer als der beim monokristallinen Solarmodul. Diese Sonnenmodule werden weltweit am häufigsten genutzt. Sie eignen sich besonders gut für goße Dachflächen, da sie weniger Leistung erzeugen als monokristalline Solarmodule. Polykristalline Solarmodule sind heller in ihrer Färbung als monokristalline Solarmodule, aber sie sind auch blau gefärbt. Sie bestehen auch aus Silizium, wobei der Anteil an unreinen Silizium größer ist als der Anteil an reinem Silizium. Das geschmolzene Silizium wird zu Blöcken gegossen. Die Einkristallbildung wird dabei unterbrochen, deshalb auch poly oder multikristalline Solarmodule genannt. Das erstarrte Silizium wird im Anschluss in Scheiben geschnitten. Der Wirkungsgrad der polykristallinen Solarmodule beträgt 17-18 %.


Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten


cron


©solar-forum.de  AGB  Kontakt  Impressum