Solar Forum




   solar
---: "Solarfahrzeug"
Bei Solarfahrzeugen handelt es sich um Fahrzeuge die mit Hilfe von Solarzellen ihre Elektromotoren mit Strom versorgen. In Australien findet jedes Jahr ein Rennen mit Solarautos statt, die sogenannte "World Solar Challenge". Die Autos die dort verwendet werden, betreiben ihre Elektromotoren mit dem erzeugten Strom ihrer Solarzellen. Die Autos sind sehr leicht und sehr flach und somit ziemlich unbequem. Diese Fahrzeuge fahren mit einer durchschnittlichen Geschwindigkeit von 100km/h. Der Nachteil dieser Mobile ist, dass sie wirklich nur dann fahren wenn auch die Sonne scheint.
Eine weitere Variante sind die Solarautos die zusätzlich mit Batterien ausgestattet sind. Sie sind ebenfalls mit Solarzellen bestückt aber verfügen zusätzlich noch über eingebaute Batterien. Diese Batterien haben den Nachteil, dass sie sehr schwer sind und deshalb erreichen diese Fahrzeuge auch keine hohen Geschwindigkeiten.
Eine andere Art ist das sogenannte Solartaxi. Das Solartaxi ist ein dreirädriges Gefährt und erreicht Geschwindigkeiten von bis zu 90km/h. Dieses Fahrzeug ist mit einer Zebra-Batterie ausgestattet. Diese Batterieart besteht aus Kochsalz, Nickel und Keramik und kann das 4-fache an Energie speichern wie herkömmliche Säure-Blei Batterien. Das Solartaxi hat bei einer Geschwindigkeit von 90km/h eine Reichweite von 100km.
Solarboote zählen auch zu den Solarfahrzeugen. Solarboote nutzen die direkte Sonneneinstrahlung als Energiequelle. Sie verfügen über Akkumulatoren als Energiespeicher. Im Prinzip kann man sagen, das Solarboote wie Segelboote funktionieren. Wenn kein Wind bläst, kommt man mit einem Segelboot nicht vorwärts und so ist es wenn ein Solarboot keine Sonnenstrahlen abbekommt,dann kommt es eben auch nicht vorwärts.
Dann sind da noch die Solarflugzeuge die ebenfalls mit Solarzellen ausgestattet sind. Diese Flugzeuge werden ausschließlich mit Sonnenenergie betrieben. Sie sind sehr leicht und können unter idealen Vorraussetzungen unbegrenzt weite Strecken zurück legen.


Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten


cron


©solar-forum.de  AGB  Kontakt  Impressum