Solar Forum




   solar
---: "Tank in Tank Kombispeicher"
Ein Tank-in-Tank Kombispeicher ist ein Pufferspeicher, in dem noch ein Boiler zur Brauchwassererwärmung integriert ist. Dieser Behälter befindet sich im oberen Teil des Tank-in-Tanksystems. Die beiden Behälter werden nur durch ein dünnes Blech getrennt. Dieses Blech hat eine sehr hohe Wärmeleitfähigkeit und besteht in den meisten Fällen aus Edelstahl. Diese dünne Trennwand ermöglicht eine sehr gute Wärmeübertragung. Durch die Installation eines Tank-in-Tanksystems ist der zusätzliche Einbau eines Brauchwasserspeichers für Küche oder Bad unnötig. Der Vorteil eines solchen Kombispeichers ist die Reduzierung der Installationskosten, da die Anschaffung eines einzelnen Pufferspeichers und eines einzelnen Boilers wesentlich kostenintensiver sein würde. Diese Speichersystem ermöglicht eine sehr gute Wärmenutzung während der Heizperiode. Einige Tank-in Tanksysteme haben den Nachteil, dass sie im Sommer durch die enge Verbindung zwischen Boiler und Pufferspeicher Wirkungsgradverluste haben. Das aufgeheizte Boilerwasser verliert sehr schnell an Temperatur und das Pufferspeicherwasser wird aufgeheizt obwohl keine Raumwärme benötigt wird.


Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten


cron


©solar-forum.de  AGB  Kontakt  Impressum