Solar Forum




   solar
tatra603: "GTI mit Limiter- GTIL"
Sammelthread zu GTIs (Kleinstwechelrichter, die meist aus China kommen, direkt in eine 230V- Steckdose gesteckt werden), die bei uns allerdings nur in den sogenannten "Guerilla- Anlagen" erwendet werden können:
- klein
- höchstens halblegal
- Steckerbetrieb nicht zulässig (abr technisch möglich!)

GTIs werden meist direkt an die Solarmodule gehängt (12v-18v, 24-36,...) und speisen dann allen Strom direkt ein; ihr Wirkungsgrad ist mit etwas über 80% nicht berauschend, dafür bekommt man sie ab 40 Euro. Der Stromzähler dreht sich dann einfach langsamer, bleibt stehen (Rücklaufsperre) oder dreht sich sogar rückwärts.

Natürlich betreiben wir so etwas nicht, wir reden nur drüber!

Eine chinesische Firma verkauft nun GTIs (auch "Grid Ties" genannt) und steuert deren Output mittels eines "Limiters". Dieser misst an einer Phase, wie viel gerade verbraucht wird und speist exakt das ein.

-->Link


tatra603: "GTI mit Limiter- GTIL"
Ich selbst habe mir mal den kleinsten GTIL besorgt, mit max. 300w. Kostete alles in allem (Zoll, Einfuhrsteuer etc.) etwa 300,-.
Momentan ist er nicht angeschlossen, er würde sm Lastausgang meines "Solar 60" hängen und als Überschussertwerter dienen: Hat die Batterie meiner Inselanlage über 13,5 V, speist der GTIL so viel wie an einer Phase im Haus verbraucht wird ein.


tatra603: "GTI mit Limiter- GTIL"
Heute gemessen: Der GTIL braucht 35w- im Standby! Brrrrrrrr! :cry:
Da werde ich wohl mit Zeitschaltuhr arbeiten müssen...


tatra603: "GTI mit Limiter- GTIL"
Der GTIL erweist sich als Desaster. Der Sensor misst völlig wirres Zeug, dafür speist der Inverter auch nur manchmal ein:)
Insgesamt hat er in 2 Tagen bei einem gemessenen Verbrauch von 1,4kwh nur 0,2kwh eingespeist- obwohl Spannung allg.
Grund: unbekannt!


Murray: "GTI mit Limiter- GTIL"
Bei dem Wetter kommt doch eh nix rein


tatra603: "GTI mit Limiter- GTIL"
Murray hat geschrieben:
Bei dem Wetter kommt doch eh nix rein

Auf dee Phase, an dem der GTIL hing, hat er 14,4 w gemessen. Meine neuen Nordseitenmodule bringen bei dem Wetter so zwischen 25 und 60 w.
Hatte also gereicht.


Murray: "GTI mit Limiter- GTIL"
Der braucht ja erstmal genug Strom um überhaupt irgend einen Arbeitspunkt einstellen zu können. Der wandelt ja hoch.
Denke mal der wird nicht erreicht, mit so wenig kann der wohl nix anfangen


tatra603: "GTI mit Limiter- GTIL"
Hab das Gerät jetzt mal ausprobiert. ..
Nicht empfehlenswert.
1. Die gemessene Stromstärke ist bis zu 50 mal zu groß wie die Tatsachliche.
2. Ist der Verbrauch über 500w speist der gtil gar nichts mehr ein, statt das maximal Mögliche.

Reaktion aus Ningbo:0


tatra603: "GTI mit Limiter- GTIL"
Nachdem er im Juni/ Julia immer etwas 3 mal so viel eingespeist hat wie ich verbrauchte, speist er nun seit Wochen nichts mehr ein, obwohl alle Parameter stimmen. Keine Fehlermeldung.
Das Dingfest ein Desaster und braucht nur Strom. ..


Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten




©solar-forum.de  AGB  Kontakt  Impressum