Solar Forum




   solar
carverjack: "Inselanlage... ich brauch eure Hilfe bzw Meinung"
Hallo,
ich plane eine Solaranlage auf mein Dach montieren zu lassen und habe mir auch schon diverse Angebote eingeholt. Allerdings sind diese sehr unterschiedlich, sowohl von den Modulen, sowohl in der Art als auch von der Menge her. Somit variert auch die Leistung der Angebotenen Anlagen stark.


Hiermal ein paar Grundsatzdaten zum Objekt.
45°Dachneigung , Ausrichtung Süd-Ost
Dachfläche: b: 6,5m h: 7,2m
tandort ist die Grenze von NRW zu Niedersachsen, bzw NRW zu den Niederlanden.



Nun meine Fragen:
Welche Modulart würdet ihr Empfehlen? Monokristaline oder Polykristaline? Alleine hier unterscheiden sich die Meinungen der Verkäufer schon erheblich.
Wie groß ist eigentlich der Unterschied im Wirkungsgrad bei Diffusen Lichtverhältnissen?


Gibt es irgendwelche Wechselrichter / Kabel / Hersteller generell, die ihr empfehlen könnt oder absolut ablehnt?


Ich freue mich über nahezu jede Antwort ;)


wolfi: "Inselanlage... ich brauch eure Hilfe bzw Meinung"
Hallo,

der Wirkungsgrad von monokristallinen Solarmodulen ist schon besser, aber der Unterschied ist nicht so riesig.
Die monokristallinen Module sind teurer. Ich persönlich würde mich für polykristalline entscheiden.
Möchtest du die komplette Dachfläche dafür nutzen?


mit sonnigen Grüßen
Wolfi


Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten


cron


©solar-forum.de  AGB  Kontakt  Impressum