Solar Forum




   solar
Prionling: "Lohnt sich eine Solaranlage?"
Hallo liebe Community,


ich bin neu im Forum. Ich wollte mich mal mehr mit dem Thema nachhaltige Energiemöglichkeiten auseinandersetzen. Im Internet bin auf diesem Forum gestoßen und mich heute gleich angemeldet. Ich erhoffe mir, dass ich einige Insiders und Erfahrungen aus diesem Forum mitnehmen kann.
Mein Name ist Mario und ich komme aus Aschau. Diese schöne Stadt liegt im Bundesland Bayern. Ich bin 35 Jahre alt und bin zudem auch verheiratet.

Meine Frage:
Lohnt sich eine Solaranlage an seinem Haus?
Welche Arten von Solaranlagen gibt es?
Worauf muss ich beim Kauf achten?
Wie lange muss die Zeit verstreichen bis ich die ganzen Kosten wieder drin habe?
Welche Hersteller sind zu empfehlen? - Bieten die auch an, dass die das vor Ort anbauen?
Wenn nicht, was müsste ich beim Anbauen der Solaranlagen beachten?



Lg Mario


tatra603: "Lohnt sich eine Solaranlage?"
Antwort auf alle deine Fragen:
Geh zu ein paar Firmen und lasse dir ein Angebot machen; natürlich bauen die gleich alles auf.
Jeder Preis über 1500,- pro kwp (Kilawatt Peak) ist zu teuer (ohne mehrwertsteuer, denn die bekommst du zurückerstattet).
Ob sich´s lohnt? Liegt wohl daran, wieviel du selbst verbrauchst.


VanessaM: "Lohnt sich eine Solaranlage?"
Wenn man beim lohnen ausschliesslich an Geld denkt, muß man wohl mit Nein antworten. Wenn man bei einer Solaranlage aber daran denkt, was man nachhaltig für die Umwelt, und damit auch für seine Kinder tun kann, ist das Ergebnis ein anderes. Deswegen sagen wir, der Aufbau durch --> Link hat sich bei uns gelohnt


wieso: "Lohnt sich eine Solaranlage?"
Hallo ,

Eine Photovoltaikanlage mit der jetzigen Einspeiseverguetung (20 Jahre und ca 12 cent pro kWh ) und viel Eigenverbrauch (also vermiedener Bezugsstrom) rechnet sich und macht nach ca 10-12 Jahren Gewinn

Natuerlich muss man einen guten und guenstigen Anbieter (Solateur) finden ......

Vanessa , der verlinkte Laden ist eher eine Apoteke ;)


Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten




©solar-forum.de  AGB  Kontakt  Impressum