Solar Forum




   solar
dwhgg: "Solaranlage 230V"
Hallo Forum
Ich möchte auf meinem Gartenhaus eine Solaranlage 230V für Eigenverbrauch installieren. Dazu hätte ich einige Fragen bzw. währe ich für Tipps dankbar!
Dachfläche 2X 2,50 O /W X 3,00m N / S; Dachneigung 6°; Giebelausrichting Nord / Süd
sollte für 6 Kollektoren reichen ! welche Kollektoren sind die besten? Kollektorenwinkel nach Süden erhöhen?
Zuleitung 5X 2,5 m2.
Über Tipps und Infos im vorraus schon mal schönen Dank.
Gruß J. Häußer


tatra603: "Solaranlage 230V"
Eigenverbrauch sagt man, wenn man einspeisen will, aber vor dem Einspeisen erstmal seinen Verbrauch abdeckt. Dafür gibt es dann ein paar Cent Einspeisevergütung. Willst du das? Dazu braucht man neben einem Stromanschluss einen Zweirichtungszähler und diverse Anmeldungen beim Stromversorgung, dem Netzbetreiber und eine recht aufwendige Steuererklärung. Wenn du das im Auge hast, gehe zu einem der zahlreichen Solarteure. Die sind inzwischen so günstig (ab 1200 Euro pro kwh allerdings nicht in deiner Größe),das passt.

Ich nehme aber an, du willst was Anderes.
Mehr Infos!
- hast du Stromanschluss?
- willst du ohne Stromanschluss auskommen?
- wie ist dein Verbrauch? Welche Geräte? Welche Lastspitzen?

Bei den Modulen würde ich einfach die günstigsten pro kw/ Peak nehmen. Allerdings keine Dünnschicht-Module! !!
Richtig sagen kann man das allerdings erst, wenn man weiß was du vorhast.


tatra603: "Solaranlage 230V"
Google mal nach "pvgis ".
Auf der Seite gibst du dann Wohnort, Dachgröße und Neigung ein, dann siehst du was geht!


dwhgg: "Solaranlage 230V"
Hallo
Erstmal schönen Dank für die Beiträge.
Habe mal alles durchgerechnet komme auf 1,967 kWh / Jahr.
Möchte den Strom selbst verbrauchen, den Rest einspeisen.
Die Zuleitung zum Gartenhaus 5 X 2,5 m2.
Anlage wird von mir selbst erstellt;
Als Kollektoren habe ich schon mal
1. Aleo S 79 305 Watt mono HETec oder BenQ Solar Sun Vivo PM060 MB2 gefasst.
Oder hat jemand eine Idee was Top ist ?
Gruß Jürgen


tatra603: "Solaranlage 230V"
Nimm die billigsten und schau lieber, ob du einen passenden Wechselrichter findest. DA liegen die größeren Unterschiede.
Ich habe dich richtig verstanden : du willst legal mit Anmeldung und Vergütung einspeisen? Hast du schon einen Elektromeister der die Anlage abnimmt und anmeldet? Hast du Ahnung wo du was anmelden musst?


Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten


cron


©solar-forum.de  AGB  Kontakt  Impressum