Solar Forum




   solar
honiggeiger: "Einstellwerte Solaranlage optimieren"
Hallo Allerseits,
vielliecht habt ihr ja Erfahrungen wie ich meine Anlage auf optimale Werte bringe? Vom einbauenden Fachbetrieb bekam ich keine zufriedenstellenden Antworten, nur das die Grundeinstellungen schon passen würden. Ich betreibe die Anlage nur für Brauchwassererwärmung da die Heizung bei und dezentral Holz/Öleinzelöfen ist.

Anlage von Viessmann, Röhren Vitosol 200 T - 30 Stück, Speicher Vitocell 300 l mit 6 KW/400 V Heizpatrone, Steuerung Vitosloic 100. Die eingestellten Werte/Pharameter sind bisher auf Standart Auslieferungszustand. Das richtige Anlagenschema ist 1:
ist / kann:
ANL = 1 / 1-10
DTE = 8°C / 1,5-20 °C
DTA = 4°C / 1,0 - 19,5 °C
SSL = 60 ° C / 4 - 90°C
NOT = 130 °C / 110 - 200 °C
OKX = off / off/on
KMX = 110 °C / 90-190°C
OKN =off / off/on
KMN = 10°C / 10-90 °C
OKF = off / off/on
KFR = 4°C / -10-+10°C
ORUE = off / off/on
ORK = off / off/on
OWMZ = off / off/on
Vmax = 5,0 l / min / 0,1 - 20 l/min
MEDT = 3 / 0-3
MED % = 40 / 20-70
RPM = 0 / 0-3
n1Mn = 30% / 30/20- 100%
DTS = 10 K / 0,5 - 30 K
ANS = 2 K / 1 - 20 K

die Heizpatrone heizt nur bis 60 °C auf was ja auch reicht. Der Kessel kann aber ruhig durch die Kollektoren bis auf 90°C gehen wenn mal soviel Sonne scheint. Kennt jemand von euch die optimalen Parameter?


Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten


cron


©solar-forum.de  AGB  Kontakt  Impressum