Solar Forum




   solar
Tonhaus: "Kombination Holzvergaser / Solarthermie"
Hallo, ich bin Bernhard, neu im Forum und wohne südlich vom Hamburg.

Im Herbst habe ich eine Holzscheit Vergaserheizung in Betrieb genommen und dabei die Speicher so ausgewählt, daß ich in diesem Jahr, wenn das Dach erneuert wird, diese Heizanlage um eine Solarthermie Heiz-und BrauchwasserUnterstützung nachzurüsten. Bei meinen Recherchen bin ich auf einen neuen Typ Kollektor gestoßen. F-117 HP. Hat Jehmand Erfahrungen, gute Handwerker, Bezugsquellen mit diesem Kollektortyp. Habe ca. 25 m² Dachfläche in Südwestlicher Richtung mit Neigung von ca 48° zur Verfügung. Speicherkapazität beträgt 1500 Liter. Möglicherweise könnt Ihr mir ja noch Tipps und Hinweise geben wie ich das Projekt angehen könnte / sollte.

Viel Fragen gleich am Anfang, aber dazu sind ja Foren da, oder ;) .

Grüße an Euch alle und Danke für Eure Mühe mir zu antworten.

Bernhard


speedy: "Kombination Holzvergaser / Solarthermie"
Hallo Bernhard,

willkommen im Forum. Ich hab ja schon oft von einem Holzvergaser gelesen, aber was das eigentlich ist kann ich nicht sagen. Kannst du mir sagen wie so ein Holzvergaser funktioniert? Ist das ein ganz normaler Holzofen?


Tonhaus: "Kombination Holzvergaser / Solarthermie"
Hallo Speedy, ein Fachmann bin ich auch nicht, aber was ich verstanden habe, gebe ich gerne wieder. Der HVOfen hat zwei Kammern, in der oberen Kammer wird das Trockene Holz eingestapelt und entzündet.dieses "kleine" Feuer reicht um die Holzmasse so zu erhitzen, daß diee enthaltenen brennbaren Gase entstehen. Das kleine Feuer wird durch eine geschickte Regelung des Primären Luftstroms so geregelt, daß zwar das Feuer erhalten wird, aber nicht wie in einem üblichen Ofen verbrennt. Die entstandenen Gase werden durch ein Saugzuggebläse in die zweite Kammer transportiert, wo der sekundärluftstrom die eigentliche Verbrennung der Gase bei sehr hoher Temperatur vornimmt.diese zweite Kammer ist bei guten Holtvergaser aus Keramik, damit die hohen Temperaturen den Feuerraum nicht schnell zerstören. die erzeugte Hize wird dann auf üblichen Weg dem eigentlichen Kessel zugeführt, der dann über eine Regelanlage die Speicher auflädt. Die Gemeinsamkeiten zwischeen dieser Heizungsart die in relativ kurzer Zeit Wärme erzeugt die gespeichert werden muß, und die Solarenergie die ja auch in einem Zeitlichen Rahmen zur Verfügung steht und gespeichert werden muß, bietet ja eine gegenseitige Ergänzung an. Außerdem ist die Verbrennung von (sonst nicht genutztem Holzvorrat) CO² neutral und damit zumindest ein kleiner Beitrag zum Umweltschutzgedanken. Wir haben das Holz kostenlos zur Verfügung.

Hmm, hoffentlich habe ich mich jetzt nicht blamiert :gruebel: . Aber so habe ich es jedenfalls verstanden. Ist Deine Frage beantwortet?

Schöne Grüße aus deem Norden
on Bernhard


speedy: "Kombination Holzvergaser / Solarthermie"
Hi Bernhard,

soweit verstanden. Und wieviel Holz verbraucht man da so im Jahr?


micha: "Kombination Holzvergaser / Solarthermie"
Hallo Bernhard,

soweit ich weiß sind die Kollektoren zwar einsame Spitze, aber die Anschaffungskosten hierbei sind auch nicht ohne. Wie viele Kollektoren hast du dir denn so gedacht brauchst du?


Tonhaus: "Kombination Holzvergaser / Solarthermie"
Hi Micha, das hab ich auch gehört, würde aber noch gerne etwas mehr darüber wissen. Wenn mit den Kollektoren tatsächlich 25 Jahre erreicht würden, wäre das Geld für die Investition ja gut angelegt. Hast Du denn Preise für die Kollektoren?

beste Grüße
Bernhard


Tonhaus: "Kombination Holzvergaser / Solarthermie"
Nochmal zu Seedy: also wie ich schon schrieb: seit Oktober habe ich die Heizung in Betrieb und über die Menge mache ich mir keinen Kopf, aber nach Beendigung der Heizperiode werde ich sicherlich einen Überblick haben (grob). Bei Tagestemperaturen um die 0° verbrauche ich für 200 m² beheizte Fläche, ca. 3 Behälter in der Größe von 50x30x27 cm gemischt Kiefer,Birke,Eiche effektiv gestapelt. Das Holz darf dabei keinen Feuchtigkeitsgehalt über 20 haben entspricht ca 2 Jahre Lufttrocknung.

Gruß
Bernhard


DieterM: "Kombination Holzvergaser / Solarthermie"
Hi Bernhard,

ich hab hier mal einen Link zu dem Kollektor. Hier kannst du auch den Preis entnehmen. -->Link

Gruß Dieter


Tonhaus: "Kombination Holzvergaser / Solarthermie"
Hallo DieterM,
ganz hervorragend Dein Tipp! Vielen Dank. Preise sind ja noch erträglich. Aber viel mehr hat mich der ganze technische Hintergrund interessiert.
Leider hab ich bei den Referenzen keine zum F-117 HP gefunden. Nunja, ich recherchiere weiter.

Grüße aus Hamburg
Bernhard


DieterM: "Kombination Holzvergaser / Solarthermie"
Hallo Bernhard,

naja die Preise finde ich schon ganz schön hoch. Da hab ich schon deutlich günstigere Kollektoren gesehen.


Tonhaus: "Kombination Holzvergaser / Solarthermie"
Hallo Dieter, gut, wenn Du den Preis allein nimmst, gibt es günstigere Technik. Aber, der Kollektor hat einen sehr hohen Wirkungsgrad, der vor allem im Winter zum tragen kommt. Durch die aerogel Isolation hast Du praktisch fast keine Wärmeverluste, und ab 25° wird sämtliche gewonnene Energie den Speichern zugeführt. Deshalb auch die Zusatzbezeichnung "HotPipe". Natürlich bin ich mir im Klaren, daß das alles erstmal theoretisch so ist, und sich in der Praxis erst beweisen muß, aber zu niedrigpreiskollektoren besteht halt ein beachtlicher technische Unterschied. (Hoffe, daß ich mich nicht in 5 Jahren berichtigen muß). Im Moment warte ich immer noch auf die Rückmeldung der Projektierungsfirma, dann hoffe ich mehr zu wissen.

Schöne Grüße
Bernhard


leo2000: "Kombination Holzvergaser / Solarthermie"
Hallo Bernhard,

wieviele von den Kollektoren hast du dir denn gedacht aufs Dach zu packen?

Gruß Leo


Tonhaus: "Kombination Holzvergaser / Solarthermie"
Ich dachte an 5 Kollektoren


cojote: "Kombination Holzvergaser / Solarthermie"
Hallo Bernhard,

damit solltest du auch hinkommen. Das macht sich finanziell auf jeden Fall bemerkbar.


Tonhaus: "Kombination Holzvergaser / Solarthermie"
Jo, denke ich auch. Obwohl ich das Holz ja umsonst habe, denke ich auch an die Zeit in 20 Jahren, wenn man nicht mehr Bäume fällt und spaltet ;) ;) .

beste Grüße
Bernhard


Kalle12: "Kombination Holzvergaser / Solarthermie"
Hallo Bernhard,

warum bekommst du das Holz für umsonst? Ist doch eher unüblich oder hast du einen eigenen Wald?


Tonhaus: "Kombination Holzvergaser / Solarthermie"
Hallo Kalle,
habe 2500 m² Waldfläche 50 jahre wild gewachsen, da muß etliches weg. Aber zusätzlich noch andere Quellen.

Bernhard


Kalle12: "Kombination Holzvergaser / Solarthermie"
Das ist natürlich eine feine Sache. Da kann man ne Menge Heu sparen. :daumen2:


Joshi57: "Kombination Holzvergaser / Solarthermie"
Hallo Bernhard,

wie oft musst du so am Tag Holz nachlegen?


Tonhaus: "Kombination Holzvergaser / Solarthermie"
So pauschal kann man das nicht sagen. Bei Temperaturen um die 2° feuer ich nur einmal am Tag. darunter 1 1/2 bis 2 mal. 2 mal so ab -6 bis -7°.
Kommt natürlich immer darauf an wie hoch man die Zimmertemperatur wählt, wieviel heißes Wasser entnommen wird, wie gelüftet wird usw.

Mehr kann ich dazu nicht sagen. ;)

beste Grüße
BB


Tonhaus: "Kombination Holzvergaser / Solarthermie"
Neues zum F117 !!

Nach langem Suchen habe ich endlich einen Ansprechpartner für den F-117 HP gefunden. Der Kollektor ist derzeit nicht Verfügbar. Die Produktion des Kollektors muß in Deutschlend neu aufgebaut werden. Das wird noch einige Zeit in Anspruch nehmen. Frühestens im Spätsommer könnte der Kollektor an den Markt gehen.
(Auskunft Herr Haag Firma Haag-Haustechnik). Die Firma Solar International ist hier der Ansprechpartner. Ich überlege ob ich darauf warten sollte oder einen guten Röhrenkollektor nehmen soll.

Beste Grüße an alle die´s interessiert. ;)

Bernhard


heribert: "Kombination Holzvergaser / Solarthermie"
Hallo Bernhard,

es gibt bestimmt auch noch vergleichbare Hochleistungskollektoren. Ich schau mal ein bisschen rum und meld mich dann noch mal.


Tonhaus: "Kombination Holzvergaser / Solarthermie"
Hi Heribert, danke, das wäre wirklich toll. Im Grunde bin ich Laie und beim Vergleichen hab ich so meine Probleme.
Halbwissen tut´s eben nicht :hmm:

Beste Grüße
Bernhard


Joshi57: "Kombination Holzvergaser / Solarthermie"
Hallo Bernhard,

ich würdest du dich auch für Vakuumröhren Kollektoren begeistern können? Da gibt es nämlich auch schöne Hochleistungskollektoren.


Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten


cron


©solar-forum.de  AGB  Kontakt  Impressum