Solar Forum




   solar
yeehman: "Probleme mit Zirkluation bei Weishaupt Solaranlage"
Hallo Zusammen,

ich bin neu auf dem Gebiet Solar und habe gleich ein kleines Problem. Nach dem Umbau von meinem Haus habe ich eine Weishaupt Solaranlage eingebaut mit Pufferspiecher und Gas Therme. Die Gastherme ist schon ca. 3 Jahhre alt und wurde in das neue System integriert. Ich habe 22 qm Solarfläche und 1300 Liter Pufferspeicher zu Verfügung. Alle Hauptbauteile sind von Weishaupt (Solarkollektoren, Pufferspeicher, Gastherme, Heizungs und Solarsteuerung).

Nun zu meinem Problem:

Die Zirkulation funktioniert nicht. Das komische ist nur das die Zirkulationsleitung die gleiche Temperatur hat wie die Warwasserleitung d.h. es zirkuliert schon Warmwasser aber am morgen muß man ca. 40 - 50 Liter Wasser aus dem Hahnen lassen bevor es warm wird. Ich habe schon eine neue Pumpe installiert (Grundfoss mit Temperaturregelung) hat auch keine Verbesserung gebracht.

Technischer Aufbau: Die Pufferspeicher hat keinen eigenen Anschluss für die Zirkuation somit hat mein Heizungbauer nach Absprache mit Weishaupt die Zirkuationsleitung in die Kaltwasser Zuleitung für den Pufferspeicher integriert. Dies war einfacher als eine Installation mit Zirkulationslanze. Das Warmwasser ist mit ca. 52°C am Mischventil geregelt. Die Temperatur kommt auch aus dem Hahnen heraus aber wie gesagt erst nach ca. 50 Litern Waser. Die Zeitregelung der Zirkuationspumpe erfolgt über die Solarregelung und die Temperautregelung über die Pumpe (Temperaturregelung in der Pumpe integriert). Die Zeitsteuerung habe ich noch nicht richig eingestellt im Moment läuft die Zirkulationspumpe von morgens um 6 bis abends um 23.00 Uhr.

Die komplette Heizungsanlage steht auf dem Speicher habe gedacht das die vielleicht ein Problem sein kann das die Zirkuation nicht funktioniert aber bevor das ganze System mit der Solaranlage gekoppelt wurde hat die Zirkulation auch einwandfrei funktioniert.

Hat einer von euch vielleicht schon selbst mal so ein Problem gehabt?

Danke und Gruß

Thorsten


420: "Probleme mit Zirkluation bei Weishaupt Solaranlage"
Hallo yeehman,

mir ist folgendes nicht ganz deutlich geworden:

- WW - Blase im Puffer?
- Reiner WW-Puffer?

also keine Frischwasserstation, wo das kalte Wasser per Plattenwärmetauscher erhitzt wird.

Hast Du mal ausprobiert ob es ein Unterschied besteht, ob Du mit oder ohne Zirkulation Warmwasser beziehst?

Vielleicht stellst Du auch mal ein paar Bilder der Anschlüsse hier rein.

Grüße

Franz


Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten


cron


©solar-forum.de  AGB  Kontakt  Impressum