Solar Forum




   solar
fjheimann: "Schaden am Vakuum Röhrenkollektor SOLEL Consumer nv CPC 21"
Hallo liebe Sonnenfreunde,

nach dem sehr frostigen Temperaturen habe ich einen schweren Schaden an meiner Solaranlage festgestellt. Circa die hälfte aller Röhren sind geplatzt.
Der Solarflüssigkeitskreislauf ist jedoch nicht eingefroren und auch nicht geplatzt. Die Anlage hat nach wie vor Druck und die Flüssigkeit fliesst auch.
Die Anlage wurde im Januar 2001 aufgebaut und hat seit dem problemlos funktioniert. Im Jahr 2004 wurde einmal eine Röhre gewechselt. Diese Röhre hatte kein Vakuum mehr gehabt.
Siehe Bild vom Januar 2008
Wer kann mir den Kontakt zum Hersteller herstellen?
Hat jemand ähnliche Erfahrung mit Rhren gemacht?
Was kann die Ursache sein?
Die Anlage ist auf einem Flachdach mit einem Stahlrohrgestell aufgeständert.
Typenschild
Solel Consumer nv
Veerstraat 203 B2240 Zandhoven
Typ Vakuum CPC 21 2,3x1,65m


Dateianhänge:
Dateikommentar: defekte Anlage
04web.jpg
04web.jpg [ 116.04 KiB | 3426-mal betrachtet ]
leo2000: "Schaden am Vakuum Röhrenkollektor SOLEL Consumer nv CPC 21"
Hallo fjheimann,

erstmal willkommen im Forum. Das ist ja bitter aber was genau die Ursache dafür ist kann ich dir leider auch nicht sagen. Eine Homepage von der Seite kann ich jetzt auf die Schnelle auch nicht finden. Hast du die Firma schonmal auf den Postweg angeschrieben oder hast du die Befürchtung das da niemand deutsch spricht? Du könntest natürlich auch bei dem Händler anfragen bei dem du die Kollektoren gekauft hast. Eventuell kann der die Verbindung herstellen.


micha: "Schaden am Vakuum Röhrenkollektor SOLEL Consumer nv CPC 21"
Hallo fjheimann,

ich heiße dich auch recht herzlich willkommen hier im Forum. Könnte man den Schaden vielleicht auch über die Versicherung nehmen?


fjheimann: "Schaden am Vakuum Röhrenkollektor SOLEL Consumer nv CPC 21"
Das ist ja bitter aber was genau die Ursache dafür ist kann ich dir leider auch nicht sagen.

Die Konstruktion dieser Röhren beruhen auf dem "Thermoskannenprinzip". Ich vermute das kondensierte Luftfeuchtigkeit gefroren ist.
Da der Abstand zwischen Absorber und Glas nur sehr gering ist, genügt es evt. das die Röhre dann platzt.
Ich habe auch eine Telefonnummer des Hersteller gefunden, doch leider funktioniert diese Nummer nicht.
Meinen Händler habe ich auch schon angesprochen. Doch ich möchte mir auch noch andere Meinungen einholen.
sonnigen Gruß
Franz-Josef


fjheimann: "Schaden am Vakuum Röhrenkollektor SOLEL Consumer nv CPC 21"
Könnte man den Schaden vielleicht auch über die Versicherung nehmen?
Habe ich auch schon darüber nachgedacht. Doch welche Versicherung könnte das sein?
Hausrat- und Gebäudeversicherung haben wir.
Ich möchte aber auch die Ursache erkennen, damit in Zukunft dieser Schaden nicht mehr eintritt.
Sonnigen Gruß
Franz-Josef


fjheimann: "Schaden am Vakuum Röhrenkollektor SOLEL Consumer nv CPC 21"
Weiter Bilder (Korrosionsmerkmale)auf meiner Homepage
--> Link


fjheimann: "Schaden am Vakuum Röhrenkollektor SOLEL Consumer nv CPC 21"
weitere Bilder (Korrosionsmerkmale siehe.....
-->Link
--> Link


solarmaxe: "Schaden am Vakuum Röhrenkollektor SOLEL Consumer nv CPC 21"
Hallo Franz-Josef,

von den 3 Links funktioniert bloß einer. Wenn du keine spezielle Solarversicherung für die Anlage hast wird das wohl nix. Ich glaube nicht dass das eine Gebäudeversicherung zahlt.


DieterM: "Schaden am Vakuum Röhrenkollektor SOLEL Consumer nv CPC 21"
Hallo Franz-Josef,

oje das ist ja echt ärgerlich. Wenn deine Theorie zutrifft mit dem Kondenswasser, dann sollte an der Technik aber noch ein bisschen gefeilt werden. Gibt es auf die Anlage noch Garantie? Das ist ja dann nicht dein Fehler sondern ein Fehler an der Konstruktion. Ich würde das auf jeden Fall versuchen zu reklamieren.


micha: "Schaden am Vakuum Röhrenkollektor SOLEL Consumer nv CPC 21"
Hallo franz-Josef,

hast du keine spezielle Solarversicherung für die Anlage? Auf eine solche Versicherung sollte man auf gar keinen Fall verzichten.


fjheimann: "Schaden am Vakuum Röhrenkollektor SOLEL Consumer nv CPC 21"
Ich bin enttäuscht über die schlechte qualität des Kollektors bzw der Konstruktion.
Ich suche nach einer Lösung für das technische Problem!
Wenn diese Schäden in Zukunft von Versicherungen gedeckt werden müssen, werden die Prämien steigen und dann zahlt es doch wieder der Verbraucher!


solarmaxe: "Schaden am Vakuum Röhrenkollektor SOLEL Consumer nv CPC 21"
Hallo,

wenn das Problem wirklich am Kollektor liegt kann man das sicherlich auch reklamieren. Eine Solarversicherung ist zum Abdecken von Schäden an der Anlage da. Die Preise sind ok und wenn dann werden die auch so angehoben.


rabe: "Schaden am Vakuum Röhrenkollektor SOLEL Consumer nv CPC 21"
Hallo Franz Josef,
tut mir leid mit Deinem Schaden, bei starkem Frost kann es bei über 5 Jahre alter Solarflüssigkeit zum Gefrieren kommen was eine Verspannung des Wärmetauschers
zur Folge hat. Dieses Verspannen beschädigt die Röhre und das Vacuum ist weg, Wasser und Eis vervollständigen das böse Werk.
Wenn dies der Fall wäre sieht es mit Schadensersatz nicht gut aus.
gruss
rabe


rabe: "Schaden am Vakuum Röhrenkollektor SOLEL Consumer nv CPC 21"
Hallo Franz Josef,
untersuche bitte Deinen Kollektor nach Luftgewehrkugeln,
hats auch schon gegeben.
(wegen der Löcher)

gruss
rabe


freddy: "Schaden am Vakuum Röhrenkollektor SOLEL Consumer nv CPC 21"
Hallo rabe,

ich kann mir nicht vorstellen das jemand gleich ein paar mal Auf einen Kollektor schießt. Da muss man schon sehr unbeliebt in der Nachbarschaft sein.


rabe: "Schaden am Vakuum Röhrenkollektor SOLEL Consumer nv CPC 21"
Hallo Freddy,
aber bei der Größe des Schadens muß man alle Möglichkeiten prüfen.
gruss
rabe


micha: "Schaden am Vakuum Röhrenkollektor SOLEL Consumer nv CPC 21"
Hallo Rabe,

da muss ich dir Recht geben. Erstmal alles prüfen und dann weitersehen.


Kalle12: "Schaden am Vakuum Röhrenkollektor SOLEL Consumer nv CPC 21"
Hallo Franz-Josef,

eventuell sind die Röhren auch nur nicht 100% dicht gewesen, so das sie innen etwas feucht geworden sind und deshalb geplatzt sind.


rabe: "Schaden am Vakuum Röhrenkollektor SOLEL Consumer nv CPC 21"
Hi Kalle,
wenn die Röhre nicht dicht ist, ist der Spiegel weg und milchig weiß, die Leistung gleich Null und außerdem hätte er das gemerkt.
Gruss
rabe


sunny: "Schaden am Vakuum Röhrenkollektor SOLEL Consumer nv CPC 21"
Hallo Rabe,

ich hab mal gelesen das bei manchen Kollektoren ein Wetterschutz notwendig ist. Der wird wohl an der Seite angebracht auf der die höchste Wetterbelastung ist. Vielleicht wurde dieser schutz nicht installiert und somit sind die Röhren vielleicht feucht geworden.


rabe: "Schaden am Vakuum Röhrenkollektor SOLEL Consumer nv CPC 21"
Hi Sunny,
ich weis was Du meinst, das würde ja bedeuten das Wasser im Innern der Röhre war. Normalerweise nur möglich wenn die Gummiringe zu Abdichtung am Sammler porös sind. Dann kann sich Kondenswasser bilden welches bei starkem Frost gefriert.
gruss
rabe


speedy: "Schaden am Vakuum Röhrenkollektor SOLEL Consumer nv CPC 21"
Hallo,

wenn es wirklich der Auslöser für den Schaden sein sollte, dann sollte man sich die Frage stellen wer dafür verantwortlich ist. Wurden regelmäßige Wartungen veranlasst? Wenn ja hätte man das dann nicht bemerken müssen? Also der Sache würde ich auf jeden Fall mal nachgehen und gegebenenfalls reagieren.


Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten


cron


©solar-forum.de  AGB  Kontakt  Impressum